Murgenthal AG: Verkehrskontrolle im Naherholungsgebiet Boowald

Während drei Stunden wurde die Strecke im Naherholungsgebiet Boowald kontrolliert.

15 Verstösse wurden zur Anzeige gebracht.

Die Hauptstrasse zwischen St. Urban und Vordemwald, welche durch das Naherholungsgebiet Boowald führt, ist eine beliebte Motorradstrecke und ist daher besonders an sonnigen Wochenenden vom Freizeitverkehr stark belastet. Dies führt zu erheblichen Lärmemissionen, welche von den Anwohnenden als störend empfunden werden. Zudem kommt es immer wieder zu gefährlichen Fahrmanövern sowie schweren Verkehrsunfällen im kurvigen Bereich der Strecke.

Am Samstagnachmittag, 06. April 2024, führte die Kantonspolizei Aargau während rund drei Stunden eine koordinierte Verkehrskontrolle auf der Strecke durch. Dabei wurden 15 Fahrzeuglenkende zur Anzeige gebracht. Sieben Motorradlenkende sowie Autofahrende fielen auf, da diese unnötig oft oder mit unnötigem Lärm, die Strecke befuhren. Ein Motorfahrrad musste zudem sichergestellt werden, da massive Abänderungen daran festgestellt wurden.

Sämtliche Fahrzeuglenkenden müssen sich bei der Staatsanwaltschaft verantworten.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau